Soziale Verantwortung - Sava Hotels & Resorts
Show menu

Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung

Soziale Verantwortung in der Gesellschaft Sava Turizem d.d.

  • Sportpromotion und Unterstützung der Sportclubs und Sportevents
  • Entwicklung der Kultur und Erhaltung des Kulturerbes
  • Sorge für die Familien und Kinder in Not
  • Weiterbildung und Schulungen
  • Naturschutz und die Sorge um die Tiere

Partnerschaften und Unterstützung der sozialen Gemeinschaft

Partnerschaften und die Unterstützung der sozialen Gemeinschaft sind zwei der Leitlinien unserer Tätigkeit. An Destinationen, an denen wir tätig sind, arbeiten wir mit lokalen touristischen Organisationen, touristischen Vereinen und zahlreichen anderen Vereinen aus dem Gebiet der Kultur, des Sports und Freizeitsports sowie mit Freiwilligenorganisationen zusammen. Dabei übernehmen wir unterschiedliche Rollen: wir sind entweder Initiatoren und Träger der Projekte, wobei wir die Partner aus der Umgebung zur Zusammenarbeit einladen, oder einer der teilnehmenden Partner und oft auch Schirmherr, weil wir zahlreiche Projekte auch finanziell oder materiell unterstützen.

Mit lokalen Anbietern arbeiten wir sowohl auf dem Verkaufs- als auch Einkaufsgebiet zusammen und wir laden sie ein zur Vorstellung und zu Promotionen. Unsere Gäste nehmen an den Ausflügen teil, die wir in der Zusammenarbeit mit externen Anbietern organisieren. Besondere Aufmerksamkeit widmen wir der ständigen Gestaltung des Angebots, das die Einwohner sowohl des lokalen als auch des weiteren Umfeldes motivieren wird, uns zu besuchen.

Im Jahr 2016 gaben wir für Schirmherrschaften und Donationen mehr als 70.000 EURO aus, und zwar für die unterschiedlichsten Projekte aus dem Gebiet des Sports, der Kultur, Bildung, der Gastronomie und des Tourismus, der Ökologie sowie für humanitäre Zwecke.

Sport

Auf dem Sportgebiet fördern wir sowohl sportliche Tätigkeiten der jungen Leute als auch die der Sportklubs, die hervorragende Resultate auf der internationalen Ebene erzielen. So haben wir im Jahr 2016 folgende Veranstaltungen und Organisationen unterstützt:
  • Tischtennisverband Sloweniens.
  • Fußballclub Bled.
  • Bereits seit einer Reihe von Jahren unterstützen Sava Hotels Bled die Tätigkeit des Ruderclubs Bled.
  • Sava Hotels Bled waren der Hauptschirmherr des 39. Golf-Turnieres  Der goldene Löwe ‘‘Zlati Lev‘‘ auf dem Golfplatz Bled.
  • Traditionell unterstützten Terme 3000 finanziell den gemeindlichen Sportverband, Hockeyclub Moravske Toplice und den Sportverein Tropovci.
  • Das Kurbad Radenci unterstützt bereits seit einer Reihe von Jahren den traditionellen internationalen Marathon dreier Herzen, der von dem Sportverein Radenci organisiert wird sowie die Landesmeisterschaft im elektronischen Darts, die vom Dartsverband Sloweniens organisiert wird.
  • Terme Lendava unterstützten das Federballturnier ‘‘Turnir Slovenia International 2016‘‘.
  • Terme Lendava unterstützt bereits seit einer Reihe von Jahren den Fußballverein Lendava 1903 - Football Club Lendava 1903.
  • Terme Ptuj unterstützt bereits traditionell die Schwimmclubs und fördert das Schwimmen der jungen Leute durch den Schwimmclub Terme Ptuj und den Sportverein ŠD PA Kurent.

Kultur

Die Gesellschaft Sava Turizem d.d. unterstützt die Entwicklung des kulturellen und geschichtlichen Erbes an Destinationen, an denen wir tätig sind, weil wir damit helfen, ein attraktives Kulturangebot sowohl für unsere Gäste als auch für die lokale Einwohnerschaft zu schaffen. Deswegen haben wir im Jahr 2016 folgende Projekte unterstützt:
  • Die Gesellschaft Sava Turizem d.d. unterstützte als Schirmherr das 2. internationale BLED FILM FESTIVAL.
  • Die Terme 3000 - Moravske Toplice übernahm die Schirmherrschaft für ethnologische Veranstaltungen ‘‘Diši po Prekmurju‘‘ (Es duftet nach Prekmurje), die auf einzigartige Art die reiche kulinarische und ethnologische Überlieferung sowie den Tourismus in der Region verbinden.
  • Wieder unterstützte das KurbadRadenci das Projekt ‘‘Vinska kraljica‘‘ (Weinkönigin).
  • Bereits traditionell unterstützt Terme Ptuj jedes Jahr die Faschingsveranstaltung ‘‘Kurentovanje‘‘ in Ptuj sowie Römische Spiele, mit denen das reiche Kulturerbe und ethnographische Überlieferung der Stadt und der ganzen Region wirkungsvoll erhalten und verbreitet werden.
  • Die Terme Ptuj unterstützte auch die Projekte ‘‘Dnevi poezije in vina‘‘ (Tage der Poesie und des Weins), das 46. ‘‘Festival narodno-zabavne glasbe Ptuj‘‘ (Festival der Volksmusik) im Jahr 2015 und das 8. Musikfestival Arsana.
  • In Banovci fand unter der Schirmherrschaft von Terme Banovci bereits zum sechszehntenmal hintereinander die Veranstaltung ‘‘Božična vas‘‘ (Das Weihnachtsdorf) statt.
  • Die Terme Lendava wirkte wieder bei den traditionellen Veranstaltungen  ‘‘Lendavska trgatev‘‘ (Die Weinlese in Lendava) und ‘‘Bogračfest‘‘ mit, die aus der reichen kulturellen und ethnographischen Tradition des Ortes stammen und die kulinarische Vielfalt der Region betonen. Dazu sponserte Terme Lendava die Tätigkeit des Touristischen Verbands Lendava.

Humanitäre Tätigkeit

Ein wichtiger Teil unserer Unterstützung der sozialen Gemeinschaft ist die Wohltätigkeit. Im Jahr 2016 unterstützten wir finanziell verschiedene humanitäre Projekte und Wohltätigkeitsorganisationen. Eines dieser Projekte ist das Projekt von Radio City ‘‘Ko je Božič, naj bo Božič za vse‘‘ (Wenn Weihnachten ist, soll Weihnachten für alle sein). In Form von Dienstleistungen, die wir bieten, unterstützen wir auch zahlreiche humanitäre Organisationen in der Nähe von unseren Destinationen.

Sava Turizem d.d. unterstützt bereits seit einer Reihe von Jahren den Bund der Jugendfreunde Sloweniens. Jedes Jahr ermöglichen wir Familien in Not Sommerferien in unseren Destinationen und wir organisieren auch eintägige Ausflüge in unsere Schwimmbäder. Im Jahr 2016 ermöglichte die Gesellschaft Sava Turizem d.d. Familienferien 10 sozial gefährdeten Familien und 60 Kindern machten wir die Ferien mit einem eintägigen Badeaufenthalt in unseren Thermen schöner. Das Baden und andere Dienstleistungen ermöglichen wir auch zahlreichen Vereinen und Freiwilligenorganisationen aus dem lokalem Umfeld unserer Tätigkeit.

Unsere wohltätige Ausrichtung haben wir auch im Jahr 2016 mit der Aktion  ‘‘Verschenken wir die Tröpfchen‘‘ im Sommer und im Monat Dezember erweitert. Wir luden die Mitglieder des Treueprogramms Ambassador Sava Hotels & Resorts zur Teilnahme an der Aktion ein. Die Reationl übertraf unsere Erwartungen, weil insgesamt mehr als 600.000 Tröpfchen verschenkt wurden. Wir verwandelten diese Tröpfchen in Übernachtungen, die slowenische Familien in Not bis Ende des Jahres 2016 nutzen konnten. Vor Weihnachten beschenkten wir die Kinder aus sozial gefährdeten Familien in Zusammenarbeit mit dem Bund der Jugendfreunde Sloweniens  mit warmen Trainingsanzügen im Gesamtwert von 6.600 Euro.

Naturschutz und die Sorge um die Tiere

Zusammen mit der Tourismusorganisation Bled und dem Tourismusverein Bled sind wir stolze Betreuer der Bleder Schwäne. Wir sorgen für ihren Schutz und ihr Wohlbefinden. Das Projekt des Schutzes der Bleder Schwäne ist auch ein Teil der nachhaltigen Entwicklung in Bled.

Weiterbildung und Schulungen

Wir unterstützen verschiedene Fachgebiete und investieren in alle Bildungsgrade und -formen, die mit den Bereichen unserer Tätigkeit verbunden sind. Die Gesellschaft Sava Turizem d.d. unterstützt jedes Jahr auch die Gewerkschaft der Gesellschaft, die Freiwillige Feuerwehr PGD Moravske Toplice und PGD Radenci-Boračeva, den Taucherverein Ptuj, die Grundschulen Gornja Radgona und Radenci.

Preise und Leistungen

Dass Sava Hotels & Resorts der größte und auch einer der besten Anbieter von Ferien- und Freizeiterlebnissen in Slowenien ist, zeigen auch zahlreiche Preise und Auszeichnungen, mit denen sowohl die Gruppe Sava Hotels & Resorts als auch die einzelnen Destinationen aufwarten können.
Einige unserer wichtigsten Leistungen in den letzten Jahren:
2016
Das Schwimmbad Terme Banovci wurde unter den mittelgroßen Thermalbädern auf den zweiten Rang eingestuft und das Thermalbad Terme 3000 - Moravske Toplice auf den zweiten Rang unter großen Thermalbädern. Der Wettbewerb ‘‘Naj kopališče‘‘ (Das beste Schwimmbad) erfolgt in der Sendung ‘‘Dobro jutro‘‘ (Guten Morgen) im nationalen Fernsehen TV Slovenija.
Das Kurbad Radenci und das medizinische Zentrum Medicinski center Cardial Ljubljana erhalten das AACI Zertifikat für die Erreichung der internationalen Exzellenzstandards und der Standards der Patientensicherheit seitens AACI Healthcare.
Die Terme 3000 - Moravske Toplice erhalten den Titel Trusted brand nach Bewertung durch die Gäste.
Das Bleder Eis ‘‘Original Bleder Cremeschnitte‘‘, das in den Sava Hotels Bled kreiert wurde, erhält den Titel des dritten besten Eises in der Welt seitens des World Ice Cream Index 2016.
Sava Turizem d.d. erhält den Titel des angesehenen Arbeitgebers 2016, der von dem Unternehmen Styria digital marketplaces, d.o.o. und der Warenmarke Mojedelo.com erteilt wird.
2015
Die Wellness Terme Banovci ist Sieger in der Kategorie kleiner Wellness-Zentren im Rahmen des Wettbewerbs ‘‘Naj wellness v Sloveniji 2015‘‘ (Die beste Wellness in Slowenien 2015), der in der Sendung ‘‘Dobro jutro‘‘ (Guten Morgen) im nationalen Fernsehen TV Slovenija stattfindet.
Das Schwimmbad Terme Banovci wurde unter den mittelgroßen Thermalbädern auf den dritten Rang eingestuft und das Thermalbad Terme 3000 - Moravske Toplice auf den dritten Rang unter den besten großen Thermalbädern im Jahr 2015 in Slowenien. Der Wettbewerb ‘‘Naj kopališče‘‘ (Das beste Schwimmbad) erfolgt in der Sendung ‘‘Dobro jutro‘‘ (Guten Morgen) im nationalen Fernsehen TV Slovenija.
Sava Turizem d.d. erhält die Auszeichnung Brand Leader 2015 für das beste touristische Unternehmen in Südosteuropa.
Der Campingplatz Bled wird im Rahmen der gesamtslowenischen Aktion ‘‘Moja dežela - lepa in gostoljubna 2015‘‘ (Mein Land - schön und gastfreundlich 2015), die unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Republik Slowenien Borut Pahor erfolgt, wieder unter die besten slowenischen Campingplätze eingestuft.
2014
Ein Teil des Bleder Sees vor dem privaten Strand des Grand Hotels Toplice in Bled erhält weiße Fahne. Die weiße Fahne ist das Symbol des sauberen Wassers und Seebodens und wird von der Organisation Global Under Water Awareness Association (GUWAA) verliehen.
Jože Pucko, Leiter des Golfplatzes Livada in Terme 3000 - Moravske Toplice, erhält auf der Veranstalung ‘‘Dnevi slovenskega turizma‘‘ (Die Tage des slowenischen Tourismus) die Auszeichnung für außerordentliche Leistungen im Tourismus im Jahr 2014.

Warum E-Newsletter abonnieren?

Seien Sie über aktuelle Sonderangebote immer rechtzeitig informiert.
Nutzen Sie unsere Sonderangebote und bekommen Sie mehr für Ihr Geld.
Seien Sie informiert über die Neuheiten und Ereignisse bei uns.
Genießen Sie zahlreiche weitere Vorteile.