Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Terme Lendava - Sava Hotels & Resorts
Buchen
Show menu

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung von Terme Lendava

Tanken Sie die Energie von Lendava!

In Lendava leben Hand in Hand unterschiedliche Kulturen Sloweniens, Ungarns und Kroatiens. Früher gab es hier die Bernsteinstraße, heute werden die Bernstein-Kugeln durch die Quellen des Thermalwassers, hervorragende Kulinarik, Spitzenweine, Radfahren und auch Angeln an den malerischen Flußarmen der Mur ersetzt. Diese Landschaft ist auch für ihr Energiefeld berühmt – schöpfen Sie neue Energie an einem von den zahlreichen Energiepunkten in der Umgebung oder aber gleich in der Terme Lendava!

Ausflüge in die Umgebung der Terme Lendava

  • Die Stadt Lendava
    Lendava liegt inmitten einer idyllischen Weinbaulandschaft und verfügt über ein reiches kulturgeschichtliches Erbe. Besuchen und besichtigen Sie die Burg von Lendava aus dem 12. Jahrhundert, die Synagoge, die Kapelle mit der Mumie des Ritters Mihael Hadik, die evangelische Kirche, die barocke Pfarrkirche der Hl. Katharina und das Museum des Bürgertums.
  • Aussichtsturm Vinarium
    Der Turm Vinarium (von einigen sogar als der Eiffelturm von Pomurje bezeichnet) ist ein 53,5 Meter hoher Aussichtsturm inmitten von Lendavske gorice. Der höchste Aussichtsturm Sloweniens bietet einen wunderbaren Blick auf 4 Länder: Slowenien, Ungarn, Kroatien und Österreich.
  • Lendavske gorice
    In unmittelbarer Nähe der Terme Lendava erstreckt sich Lendavske gorice, das ein attraktiver Ausgangspunkt für Wanderausflüge ist. Die touristische Weinstraße bietet hervorragende Weine und haugemachte Spezialitäten, die von den Einheimischen in Buschenschänken und auf touristischen Bauernhöfen zubereitet werden.
  • Besichtigung der Mumie von Lendava
    Die Kapelle der Hl. Dreifaltigkeit steht inmitten von Lendavas Weingärten und ist aufgrund ihrer wunderschönen Lage ein sehr beliebtes Ausflugsziel. In der Kapelle ist die Mumie des Helden Mihael Hadik aus der Zeit der Kämpfe gegen die Türken zur Schau gestellt. Die über 400 Jahre alte Mumie ist von zahlreichen Legenden umwoben und regt von jeher die Fantasie der Bewohner von Lendava an.
  • Energiepunkte am See Bukovniško jezero
    Im Schatten der Bäume rund um den See Bukovniško jezero wurde von Radiästhesisten und Bioenergetikern eine wohltuende und heilsame Erdstrahlung gemessen, die einen positiven Einfluss auf das Befinden und die Gesundheit hat. 26 Energiepunkte sind besonders gekennzeichnet, und bereits nach einer kurzen Verweildauer an diesem Ort beginnen sich die Blockaden zu lösen und stellen sich ausgeglichene Energieströme im Körper ein.
  • Energiepunkte von Razkriški kot
    Razkriški kot ist ein Gebiet mit außerordentlich starker Energie. Radiästhesisten und Bioenergetiker haben hier 21 Stellen gekennzeichnet, die eine wohltuende Wirkung auf das menschliche Befinden und die Gesundheit haben. Sie können sich an diesen Punkten ausruhen, entspannen und neue Kräfte sammeln.
  • Abenteuerpark Bukovniško jezero
    Im Abenteuerpark, der inmitten der unversehrten Natur rund um den See Bukovniško jezero liegt, können Sie auf insgesamt 58 Klettergeräten, die an einzelne Altersgruppen und unterschiedliche Schwierigkeitsstufen angepasst sind, Ihre Beweglichkeit testen. Die Höhe der niedrigsten Geräte ist 1,5 m und die der höchsten sagenhafte 8 m. Den ganz Mutigen steht auch „Štorkljin let“ – der 27 m lange Kletterweg – zur Verfügung.
  • Aktivitäten auf der Mur
    Die Mur gilt aufgrund ihrer außergewöhnlichen biotischen Vielfalt als eines der reichsten Ökosysteme Mitteleuropas. Da auch der Fischbestand sehr vielfältig ist, ist die Mur ebenfalls für den Angelsport sehr interessant. Die Mur ist in Slowenien auf ihrer gesamten Länge schiffbar. Von unterschiedlichen Anbietern werden auch Kajakfahrten und Raftingtouren angeboten.
  • Shopping-Tour nach Lenti
    In der ungarischen Stadt Lenti, die früher als „Shopping-Mekka“ der Einwohner von Pomurje galt, sind die Hauptstraßen noch immer voller kleiner Shops. Bei diesem Ausflug empfehlen wir ein Mittagessen in einem der Restaurants mit traditionellen ungarischen Gerichten.
  • Tropischer Orchideengarten in Dobrovnik
    In Dobrovnik finden Sie einen tropischen Wald in Miniaturform: in diesem Garten mit tropischen Pflanzen, der mit Thermalwasser beheizt wird, können Sie neben den zahlreichen Orchideenarten auch andere faszinierende tropische und subtropische Pflanzen aus der ganzen Welt bewundern: ob Bananenbäume, Pfeffer- und Kaffeesträucher oder Flamingoblumen.
  • Pomelaj / Bauernhof Sablova domačija
    Auf dem typischen pannonischen Bauernhof Sablova domačija können Sie der Fertigung lokaler Produkte aus Bast und Ruten beiwohnen und auch selbst Ihre Handfertigkeiten auf die Probe stellen. In der Zwischenzeit können Sie sich auch ein wenig stärken, indem Sie Marmelade, Salzstangen, geröstete Kürbiskerne oder Holundersaft verkosten.
  • Die Mühle Copekov mlin
    Die Mühle Copekov mlin im Weiler Mačkovci ist die einzige der ehemals fünf Mühlen am Bach Črnec, die heute noch erhalten ist. Die Mühle wurde während des zweiten Weltkrieges nicht entdeckt und steht heute noch von alten Bäumen umgeben an dem Bach inmitten der mystischen Landschaft. Ein perfekter Ort für ein Picknick in der Natur!

Warum E-Newsletter abonnieren?

Seien Sie über aktuelle Sonderangebote immer rechtzeitig informiert.
Nutzen Sie unsere Sonderangebote und bekommen Sie mehr für Ihr Geld.
Seien Sie informiert über die Neuheiten und Ereignisse bei uns.
Genießen Sie zahlreiche weitere Vorteile.