Allgemeine Nutzungsbedingungen der Webseite (Sava Turizem d.d.) - Sava Hotels & Resorts
Show menu

Allgemeine Nutzungsbedingungen der Webseite (Sava Turizem d.d.)

Gesetzliche Bestimmungen

Die Gesellschaft Sava Turizem d.d. wird mit der notwendigen Sorgfalt bei der Gestaltung der Webseiten versuchen, die Genauigkeit und Aktualität der Angaben auf den Webseiten zu gewährleisten, sie übernimmt aber keine Verantwortung für die Genauigkeit und Ganzheitlichkeit der Daten.  Alle Benutzer benutzen den veröffentlichten Inhalt auf eigene Verantwortung. Weder die Gesellschaft Sava Turizem d.d. noch irgendeine andere juristische oder natürliche Person, die bei der Entstehung und Herstellung dieser Webseite mitgearbeitet hat, trägt Verantwortung für einen eventuellen Schaden, der aus dem Zugriff, Gebrauch oder der Unfähigkeit des Informationsgebrauchs auf diesen Webseiten stammen würde oder für Fehler oder Mängel bei dem Inhalt. 

Alle Informationen oder Bilder auf den Webseiten von Sava Turizem d.d. sind im gesetzlich erlaubten Rahmen ein Gegenstand des Urheberschutzes oder einer anderen Schutzform des geistigen Eigentums.  Dokumente, die auf diesen Webseiten veröffentlicht werden, dürfen nur zu nichtgewerblichen Zwecken vervielfältigt werden, wobei alle oben genannten Warnungen über Urheberrechte oder sonstige Rechte beibehalten werden müssen und welche nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, vervielfältigt oder auf andere Weise verbreitet werden dürfen. Die Marken und Dienstleistungsmarken, die sich auf diesen Seiten befinden, sind registrierte Marken der Gesellschaft Sava Turizem d.d. bzw. die erwähnte Gesellschaft hat das Recht sie zu verwenden.

Die Gesellschaft Sava Turizem d.d. behält sich das Recht vor, den Inhalt von diesen Webseiten jederzeit, in jeder Weise und ungeachtet des Grundes ohne vorherige Warnung zu verändern. Dabei trägt sie keine Verantwortung für irgendwelche Folgen dieser Veränderungen.

Datenschutz

Die Gesellschaft Sava Turizem d.d. wird alle erworbenen Daten über Besucher der Webseiten gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten und der anderen slowenischen und europäischen Gesetzgebung schützen. Mit der Übermittlung von Personaldaten durch das Informations- oder Buchungsformular stimmt der Besucher der Webseiten zu, dass die Gesellschaft Sava Turizem d.d. diese Daten für die internen Bedürfnissen der Statistik und Datenverarbeitung verwendet. Dabei verpflichtet sich die Gesellschaft, dass sie die Daten nicht an dritte Personen oder Gesellschaften mit dem Ziel der kommerziellen Nutzung der persönlichen Daten übermitteln wird. 

Der Besucher der Webseite gibt seine Personaldaten freiwillig an und erlaubt der Gesellschaft Sava Turizem d.d., Dunajska cesta 152, 1000 Ljubljana (Benutzer der Personaldaten), unter der Marke Sava Hotels & Resorts, und deren verbundenen Gesellschaften, dass seine Personaldaten gesammelt, verwendet und verarbeitet werden (d.h. Sammeln, Erwerb, Eintragung, Ordnung, Speicherung, Anpassung oder Veränderung, Abfrage von Daten, Einsicht, Verwendung, Enthüllung durch Übertragung, Mitteilen, Verbreitung oder anderes Bereitstellen, Anordnung oder Verbindung, Blockierung, Anonymisieren, Löschung oder Vernichtung) vor allem für folgende Marketing-Kommunikationszwecke: Segmentierung, Modellierung, Profilierung der Verbraucher, Vermittlung von Angeboten, Werbematerial und Kommunikation per Post, E-Mail, Telefon, SMS (auch zum Zweck des Remarketings - durch Zielwerbungen per E-Mail und/oder sozialen Netzwerken) gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten. Die Personaldaten des Webseite-Besuchers kann die Gesellschaft bis zur schriftlichen Kündigung speichern und verwenden.

Der Besucher der Webseite stimmt zu, dass seine Personaldaten für Zwecke des Direktmarketings (wie zuvor definiert) für einen unbegrenzten Zeitraum bzw. bis zu seinem Antrag auf Beendigung des Direktmarketings verwendet werden.

Jeder Besucher hat das Recht auf Einsicht, Abschrift, Kopierung, Ergänzung, Blockierung und Löschung der Personaldaten, die sich auf ihn beziehen.

Buchung der Kapazitäten

Auf unseren Webseiten bieten wir zwei Buchungsmöglichkeiten unserer Kapazitäten an.

Die erste ist das Nachfrageformular, womit uns der Benutzer die Nachfrage sendet, und wir senden ihm das Angebot. Die Nachfrage selbst bzw. unser Angebot zählen nicht als eine bestätigte Buchung, die Hauptbedingung für die Gültigkeit der Anmeldung ist nämlich die Bestätigung der Buchung bzw. unseres Angebots von Seiten des Benutzers bzw. Käufers. Im Fall, dass wir die Bestätigung nicht erhalten, gilt die Buchung als nicht bestellt.

Neben der erwähnten Möglichkeit bieten wir in unserem eigenen Online-Buchungssystem auch die Möglichkeit der direkten Buchung an (nur eine Buchung, wobei der Käufer als Absicherung seine Angaben über die Kreditkarte einträgt) und Buchung und Online-Zahlung mit der Kreditkarte (im Fall der sog. Non-Refundable-Buchung - der nicht rückzahlbaren Vorauszahlung, wo der Käufer sofort mit der Zahlung belastet ist). In diesem Fall wird die Buchung nach der endgültigen Zahlungsbestätigung sofort bestätigt und bezahlt. 

Im Fall der Buchung und/oder Zahlung per Internet gilt, dass der Benutzer bzw. Käufer die Allgemeinen Bedingungen gelesen hat und damit einverstanden ist.

Einkaufsprozess bzw. Buchung per Internet

BEIM Einkaufsprozess stehen dem Benutzer (Käufer) die folgenden technischen Schritte zur Verfügung:

  1. Der Käufer wählt die Unterbringung aus.
  2. Der Käufer wählt die Anzahl der Personen und Zimmer aus.
  3. Der Käufer wählt den Zimmertyp und Preisliste bzw. Paket aus.
  4. Der Käufer trägt die erforderlichen Personaldaten und die Angaben über die Kreditkarte ein und überprüft die ausgewählte Buchung.

Nach der gemachten Buchung bzw. Kauf bekommt der Käufer auf seine E-Mail-Adresse eine Mitteilung über die erfolgte Buchung und die Bestätigung der Kreditkartenbelastung (im Fall der Vorauszahlung). Die Rechnung erhält der Käufer nach der erledigten Enddienstleistung, an der Rezeption des Aufenthaltsorts. 

Abhängig von der Zugangsweise zum Buchungssystem kann der Benutzer hierin in verschiedenen Schritten eintreten, wobei die bestimmten Buchungskriterien schon vorgewählt sind.

Technische Schritte, die um vertragsabschluss Führen

Schritt 1: Auswahl der Unterbringung
Der Benutzer bzw. Käufer wählt die Unterbringung auf der Webseite aus.

Schritt 2: Auswahl der Anzahl von Zimmern und Personen
Der Benutzer bzw. Käufer wählt in diesem Schritt im Online-Buchungssystem die Anzahl von Erwachsenen und Kindern und die Anzahl der Zimmer aus. Im Fall, dass die Anzahl der Erwachsenen bzw. Kinder der Zimmerkapazität nicht entspricht, weist das System den Benutzer auf die notwendige Konfigurationsänderung hin.

Schritt 3: Auswahl von Anreise- und Abreisedatum
Im dritten Schritt wählt der Käufer hinsichtlich der Verfügbarkeit die gewünschten Daten der An- und Abreise aus. Schwarz gefärbte Termine sind nicht verfügbar.

Schritt 4: Auswahl des Zimmertyps und Preisliste bzw. Pakets
In diesem Schritt wählt der Käufer den entsprechenden Zimmertyp und Preisliste bzw. Paket aus.  Unter der Bezeichnung »i« kann er die Bedingungen der ausgewählten Preisliste bzw. des Pakets überprüfen. Das System zeigt den Endpreis mit der einbezogenen MwSt. an.

Schritt 5: Eingabe der Käuferdaten und Überprüfung der ausgewählten Buchung
Im fünften Schritt sieht der Käufer eine kurze Übersicht der ausgewählten Buchung, er trägt den Namen und Nachnamen, Adresse, E-Mail und die Angaben über die Kreditkarte ein. Folgende Kreditkarten können verwendet werden: Visa, Mastercard, Diners Club. In diesem Schritt wird der Käufer auch mit den Geschäftsbedingungen und der Privatsphäre vertraut gemacht. Für den Kauf muss der Käufer angeben, dass er mit diesen Bedingungen einverstanden ist, und indem er auf „Abschluss der Buchung" klickt, schließt er den Kaufprozess ab.

Schritt 5a: Zahlung der nicht rückzahlbaren Vorauszahlung
Im Fall der Auswahl der Preisliste mit der Bedingung der nicht rückzahlbaren Vorauszahlung wird bei der Bestätigung einer solchen Buchung auch die Karte automatisch belastet. Der Gast erhält in diesem Fall an die eingetragene E-Mail-Adresse die Buchungsbestätigung und Bestätigung der Kreditkartenbelastung.  Im Fall, dass die Kreditkarte nicht belastet werden kann, informiert das System den Benutzer, dass die Buchung nicht erfolgreich abgeschlossen wurde, das System sendet dann eine Mitteilung über die erfolglose Transaktion an die eingetragene E-Mail-Adresse. 

Schritt 5b: Zahlung am Aufenthaltsort (nur Buchung) 
Im Fall der Auswahl von Preisliste oder Paket mit der Möglichkeit der Buchungskündigung wird bei der Buchungsbestätigung die Kreditkarte des Benutzers nicht belastet, das dient nämlich nur als eine Buchungsgarantie und wird nur im Fall von Kosten der späten Stornierung oder Nicht-Ankunft belastet. Der Gast erhält in diesem Fall an die eingetragene E-Mail-Adresse die Buchungsbestätigung, den Betrag bezahlt er an der Rezeption des Aufenthaltsorts.

Schritt 6: Kaufabschluss
Nach der erledigten Zahlung bzw. erhaltenen Buchungsbestätigung wird der Kauf abgeschlossen.

Technologische Funktionen, die die Erkennung und Korrektur von Fehlern vor der auftragsvergabe Ermöglichen

Vor der Auftragsvergabe wird dem Benutzer (Käufer) durch die grafische Benutzeroberfläche ermöglicht, dass er mit sofortiger Wirkung, einfach und ohne Probleme:
die Dienstleistungen, die er kaufen will, sieht und überprüft;
den Preis der einzelnen Dienstleistung und den Gesamtpreis der ganzen ausgewählten Dienstleistung hinsichtlich der ausgewählten Personenanzahl, Zimmer und Paket bzw. Preisliste sieht und überprüft;
die gewählte Personenanzahl, Anzahl und/oder Typ der Zimmer, Paket bzw. Preisliste verändert und den neuen Preis der veränderten Auswahl berechnet;
die gewählte Zahlungsweise ändert (wo diese Möglichkeit vorhanden ist).
Mit der endgültigen Bestätigung vergibt der Käufer den Auftrag an die Gesellschaft Sava Turizem d.d. Diese sendet die Bestätigung des angenommenen Auftrags an die E-Mail-Adresse des Käufers.
Im Fall des unvollständigen oder fehlerhaften Eintrags wird die Benutzeroberfläche den Benutzer darüber informieren und ihm die Anweisungen geben um die Fehler zu beseitigen.

Auftrag

Die abgegebene Buchung (Kaufvertrag) wird in elektronischer Form auf dem Server des ROS-Informationssystems gespeichert. Der Käufer erhält eine Mitteilung mit dem Buchungsinhalt und der Rechnung (im Fall der Zahlung der nicht rückzahlbaren Vorauszahlung) an seine E-Mail-Adresse. Der Käufer kann die erhaltenen Mitteilungen für seine eigene Referenz speichern. Eine Kopie des Kaufvertrags wird gemäß dem gesetzlichen Aufbewahrungszeitraum gespeichert, sie steht dem Käufer in E-Form aufgrund eines vorherigen schriftlichen Antrags zur Einsicht zur Verfügung.

Preise, Beschreibungen der Pakete und Dienstleistungen

Alle Preise sind in EUR inkl. MwSt. und sind im Zeitpunkt der Auftragsbestätigung gültig. Wir behalten uns ohne vorherige Mitteilung das Recht auf Veränderungen und Fehler in den Preisen, im geschriebenen Text und Inhaltsbeschreibungen vor. Die Bilder sind symbolisch und geben nicht immer den ganzen tatsächlichen Zustand wieder.

Kündigung

Der Gast hat das Recht zur Buchungskündigung. Wenn der Gast das Arrangement kündigt, hat die Gesellschaft Sava Turizem d.d. das Recht auf Erstattung der aufgrund der Kündigung entstandenen Kosten, die im Fall der Zahlung mit der Kreditkarte per Internet, wo der Käufer sofort mit der Zahlung belastet wird, die gesamte Zahlung beträgt. Die Höhe der Kostenrückerstattung der Arrangement-Kündigung ist von dem Zeitpunkt abhängig, in dem der Gast die Kündigung vorgenommen hat und von dem ausgewählten Buchungstyp und Unterbringung. Die Bedingungen der Kündigung und Kostenrückerstattung sind bestimmt und stehen dem Käufer zur Verfügung (aus dem Grund, weil sich die Bedingungen hinsichtlich des Buchungstyps und der ausgewählten Unterbringung/Destination unterscheiden):
  • im Zeitpunkt, wenn er den Zimmertyp und Preis wählt, ist die Information mit einem Klick auf die Info-Ikone zugänglich, die sich neben dem Zimmertyp befindet;
  • im Zeitpunkt, wenn er den Zimmertyp und Preis schon ausgewählt hat, ist die Information mit einem Klick auf die Info-Ikone zugänglich, die sich neben dem Zimmertyp befindet;
  • vor der endgültigen Buchungsbestätigung, wenn er sein Einverständnis mit den Geschäftsbedingungen erklären muss (die Geschäftsbedingungen sind mit einem Klick direkt mit den detaillierten Informationen verbunden).
Im Fall der Veränderung des Arrangements auf eigenen Wunsch oder wegen höherer Gewalt, ohne dass dafür Gründe auf Seiten der Gesellschaft Sava Turizem d.d. wegen einer fehlerhaften Dienstleistung bestehen, hat der Gast kein Recht auf Entschädigung oder Preisermäßigung. Die Kündigung muss der Gast per Telefon, in schriftlicher Form oder per E-Mail an die Hoteladresse bzw. Unterbringung, wo er den Aufenthalt gebucht hat, oder an die Buchungsabteilung der Gesellschaft Sava Turizem d.d., Dunajska cesta 152, 1000 Ljubljana, übermitteln.

Der Vertragswiderruf kann auch mit dem Formular durchgeführt werden - das Widerrufsformular, das sich auf diesem Link befindet.

Andere Bestimmungen

Die Gesellschaft Sava Turizem d.d. bzw. die zugehörigen Destinationen Sava Hotels & Resorts können die Erfüllung der sich aus der Buchung ergebenden Pflichten ablehnen, wenn sie feststellen, dass die gegebene Kreditkarte nicht gültig ist bzw. dass es um einen Missbrauch der Kreditkarte bzw. des Buchungssystems geht. Eventuelle Streitigkeiten zwischen den Parteien, die sich aus der Buchung oder im Zusammenhang mit der Buchung ergeben, werden im gegenseitigen Einvernehmen gelöst. Falls dies nicht möglich ist wird die Streitigkeit das zuständige Gericht in Ljubljana lösen.

Sicherheit

Der Anbieter benutzt die entsprechenden technologischen und organisatorischen Mittel um die Übermittlung und Speicherung von personenbezogenen Daten und Zahlungen zu schützen.  Der Anbieter verwendet zu diesem Zweck das 256-Bit-SSL-Zertifikat, das von einer autorisierten Organisation ausgestellt wurde. Für sichere Autorisationen und Transaktionen mit den Kreditkarten sorgt das Unternehmen Elavon. Die Autorisationen der Kreditkarten werden in Echtzeit mit sofortiger Datenüberprüfung bei den Banken durchgeführt. Die Angaben über Karten werden im Buchungssystem und im ROS-Informationssystem gespeichert.

Schlussbestimmungen

Die allgemeinen Bestimmungen des Kaufs bzw. der Buchung per Internet haben den Charakter eines Vertrages. Mit dem Kauf bzw. Buchung bestätigt der Benutzer, dass er über diese allgemeinen Bestimmungen informiert ist und dass er mit ihnen einverstanden ist. Die bezahlten Mittel können nicht in bar zurückbezahlt werden. Eventuelle Streitigkeiten aus diesen allgemeinen Bestimmungen löst das zuständige Gericht in Ljubljana.

Verwendung der Daten

Sava Turizem d.d. schützt alle empfangenen Angaben über Gäste gemäß dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten. Es gilt, dass der Gast mit dem Empfang des Angebots mit der Verwendung dieser Daten auch für die Zwecke der statistischen Verarbeitung und Information über das Angebot (wie zuvor definiert) einverstanden ist. Wenn der Gast damit nicht einverstanden ist, kann er das bei der Anmeldung äußern.

Schlussbestimmungen

Alle Preise aus dem Angebot Sava Turizem d.d. enthalten schon die Mehrwertsteuer. Im Fall von Streitigkeiten zwischen den Parteien ist das zuständige Gericht in Ljubljana zuständig.

 

Sava Turizem d.d., Dunajska cesta 152, 1000 Ljubljana

Telefon: 02 512 22 00 

Faks: 02 548 16 07 

Warum E-Newsletter abonnieren?

Seien Sie über aktuelle Sonderangebote immer rechtzeitig informiert.
Nutzen Sie unsere Sonderangebote und bekommen Sie mehr für Ihr Geld.
Seien Sie informiert über die Neuheiten und Ereignisse bei uns.
Genießen Sie zahlreiche weitere Vorteile.